Barolo Dagromis DOCG
2012
Barolo Dagromis DOCG
Angelo Gaja, Piemonte
Gaja
Typ:Rot
Herkunft:Piemont, Italien
Produzent:Gaja
Traubensorte:Nebbiolo
Genussphase:7 - 9 Jahre nach Ernte
Ausschanktemperatur:16 - 18 °C
Grösse: 75cl
Artikelnummer:75078712
Bemerkungen:
Im Piemont anerkennt jeder Angelo Gaja als Leaderfigur, in Italien führt er das Feld der Spitzenproduzenten an und auf der Weinkarte der Welt erscheint er auf der ersten Seite. Der Erfolg seiner Weine ist nicht von seiner charismatischen Persönlichkeit zu trennen. Sein Lebensinhalt besteht in einer Goodwill-Tour für die familieneigenen Gewächse. Zuhause in Barbaresco unterstützen ihn tatkräftig seine tüchtige Frau Lucia und der begnadete Weinmacher Guido Rivella. Der Name Gaja ist gleichbedeutend mit Barbaresco. Gajas Weine wurzeln in der Tradition und haben die Moderne im Blick. Sie verleugnen nicht ihre Herkunft - die herbstlichneblige Hügellandschaft der Langhe - und sind doch von jeder provinziellen Schollenverbundenheit befreit.

Degustationsnotizen:
Das ehemalige Weingut Marengo-Marenga in La Morra ging am 1. Januar 1995 an Angelo Gaja über, der damit zu neun Hektar Nebbiolo-Reben in der Spitzenlage Cerequio kam. Gaja hat damit seine Stellung in der Barolo-Zone ausgebaut. Neben Sperss aus Serralunga verfügt er nun über eine zweite Top- Lage. Der Barolo Dagromis wächst in einer eigentlichen Grand-Cru-Lage. Er ist von überaus feinduftender Art und mit seiner filigranen Finesse und der grossen Distinktion das Gegenteil eines ungehobelten Kraftprotzes. Er geniesst eine längere Lagerung, kommt erst ein Jahr nach den anderen Baroli auf den Markt.
Grösse  75cl
Preis  CHF 62.00