Clos du Marquis AC
2010
Clos du Marquis AC
2ème vin du Ch. Léoville-las-C
Léoville-Las Cases
Typ:Rot
Herkunft:Bordeaux, Frankreich
Produzent:Léoville-Las Cases
Traubensorte:Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot
Ausbau:Im Barrique
Genussphase:10 - 12 Jahre nach Ernte
Ausschanktemperatur:16 - 18 °C
Grösse: 75cl
Artikelnummer:12045710
  
Rarität:Bitte Verfügbarkeit prüfen!
Bemerkungen:
Nach der französischen Revolution wurde die Domäne von Léoville zwischen 1826 und 1840 aufgeteilt. Durch eine Art Ältestenrecht wurde Château Léoville-Las-Cases gegründet. Es präsentiert drei Fünftel und das Herzen der alten Domäne. Dieses majestätische Besitztum in der Gemeinde St-Julien, im Médoc, umfasst 97 Hektaren. Das Portal, Sinnbild des Besitztums, öffnet sich auf ein Clos von 53 Hektaren, das von einer Steinmauer umgeben ist und seinen Boden abgrenzt. Bei der Klassifizierung von 1855 erringt Château Léoville-Las-Cases den begehrten Rang des 2ème Grand Cru classé in St-Julien. Das Château Léoville-Las- Cases ist unbestreitbar DAS Besitztum in St-Julien, produziert es doch regelmässig die tiefgründigsten Weine der Herkunftsbezeichnung, geeignet für eine sehr lange Lagerung. Das ist dem Perfektionismus, ja fast der Besessenheit, des verstorbenen Besitzers Michel Delon zuzuschreiben. Sein Nachfolger, Jean-Hubert Delon, grosser Zigarrenraucher, hat die gleiche Gewissenhaftigkeit in der Suche nach dem Ausgezeichneten für seine Weine im Blut. Der Zweitwein des Besitztums, Clos du Marquis, wurde im Jahre 1902 kreiert und bleibt in Sachen Qualität den anderen Crus Classés in Bordeaux nichts schuldig. Es ist also eine gute Investition für den Amateur.

Grösse  75cl
Preis  CHF 79.50