Château Mouton-Rothschild AC
1987
Château Mouton-Rothschild AC
Pauillac 1er grand cru classé
Mouton-Rothschild
Typ:Rot
Herkunft:Pauillac, Frankreich
Produzent:Mouton-Rothschild
Genussphase:über 30 Jahren
Ausschanktemperatur:16 - 18 °C
Grösse: 75cl
Artikelnummer:10044787
  
Rarität:Letzte Flasche!
Bemerkungen:
Das Château Mouton war ursprünglich ein Teil von Château Lafite und gehörte der Adelsfamilie Ségur. Marquis Nicolas- Alexandre de Ségur (1697-1755) war in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts Besitzer nebst Lafite und Mouton von Latour, Calon und weiteren Weingütern in Médoc und Graves. Der Marquis zog die endgültige Grenze zwischen den beiden Teilen Lafite und dem benachbarten Mouton, die sich vom Terroir her grundsätzlich unterscheiden. Der Teil Mouton wurde an den Baron de Brane verkauft, der es "Châteaux Brane-Mouton" nannte. Im Jahre 1830 erwarb es der Bankier Isaac Thuriet. Am 11. Mai 1853 erstand Baron Nathaniel de Rothschild - Sprössling der englischen Linie der berühmten Bankiersfamilie - das damals 35 Hektaren grosse Weingut für die Summe von 1,124 Mio Francs und taufte die Liegenschaft in Château Mouton Rothschild um. Zu jener Zeit bestand das Weingut lediglich aus einigen Scheunen und Hallen, das "Château" bestand nur im Namen! Das als Premier Grand Cru klassifizierte, in der Appellation Pauillac gelegene, Château Mouton Rothschild ist eines der renommiertesten Weingüter in Bordeaux sowie auf der ganzen Welt. Das imposante Anwesen verfügt über eine Rebfläche von 84 ha, die mit Cabernet Sauvignon (77%), Merlot (12%), Cabernet Fr anc (9%) und Petit Verdot (2%) bepflanzt sind.

Grösse  75cl
Preis  CHF 329.00